Die Algarve Immobilien Spezialisten

Alcoutim & der Guadiana Fluss- versteckte Juwele

Von Stewart Smith, Togofor-Homes, Büro Tavira

Dienstag, 03 Oktober 2017 - Algarve
Galerie öffnen

Weit entfernt von der Küste, mit Blick auf den großen Rio Guadiana, hat Alcoutim die Form eines natürlichen Amphitheaters mit Blick auf den Fluss, mit strahlend weißen Häusern und grünen Hügeln als Kulisse. Das östliche Ende der Algarve, an der Grenze zu Spanien, wurde von der modernen Entwicklung noch nicht beeinträchtigt und ist ein verstecktes Juwel, etwa eine halbe Autostunde von der Küste entfernt.

Mit wenigen Immobilien auf dem Markt gab und gibt es auch weniger Nachfrage als an der Küste. Dies ändert sich jedoch aufgrund des Interesses an der Umgebung des Flusses Guadiana mit zukünftigen Projekten und wirtschaftlichen Plänen der Regierung und der EU-Finanzierung. Grundstücke und Anwesen beginnen sich auf dem Markt zu etablieren und alternativer, ländlicher Tourismus wird in den kommenden Jahren eine attraktive Investition sein.

Die Preise für Anwesen in Alcoutim sind derzeit ca. 50% günstiger als vergleichbare,  10 Minuten landeinwärts von Tavira Stadt. Die Bebauung erfolgte bis jetzt aufgrund der geringen Arbeitskräfte und Bevölkerung in einem langsamen Tempo. Wiederverkäufe sind auch seltener obwohl die Eigentümer oft nicht ansässig sind; das Eigentum in der Gegend wird gehalten: als  Familienbesitz, Ferienobjekt, Vermietungsobjekt oder für den Ruhestand. Es gibt jedoch einige super Angebote an Immobilien, in und um diese atemberaubende Gegend vermittelt durch die Togofor-Homes Immobilienagentur.