Ihre Immobilien Spezialisten

Portugal bestes Land für den Kauf einer Zweitwohnung

Eine neue Studie von Compare The Market Australia hat ergeben, dass Portugal das BESTE Land ist, um einen Zweitwohnsitz zu erwerben.

By Essential Business Posted 19 Outubro, 2022 In Nachrichten, Immobilien, Immobilien, Resorts

Donnerstag, 20 Oktober 2022 - Presse

Artikel übersetzt von Google:

Um die besten Standorte für einen Zweitwohnsitz zu ermitteln, wurden in der Studie 34 OECD-Länder auf Schlüsselfaktoren wie Lebenshaltungskosten, Wertsteigerung von Immobilien, Anzahl der Restaurants, Bierpreise und Taxikosten untersucht.
Portugal, das für seine schönen Küstenstädte, seine freundlichen Einheimischen und sein entspanntes Lebenstempo bekannt ist, belegt den ersten Platz mit einer Zweitwohnsitzbewertung von 7,27/10.  Portugal hat mit 349 Restaurants pro 100.000 Einwohner einen besonders hohen Anteil an Restaurants und auch die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten sind mit 553,37 € pro Monat niedrig.
Ungarn und die Türkei teilen sich den zweiten Platz mit einer Bewertung von 7,06/10. Die Hauspreise in Ungarn sind dramatisch gestiegen und haben sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt, was den zweiten Platz bei diesem Faktor belegt. Im Gegensatz dazu weist die Türkei mit 358,76 € die niedrigsten durchschnittlichen Lebenshaltungskosten auf und ist sowohl beim Wiederverkauf von Immobilien als auch bei den Mietpreisen unschlagbar, mit einem Anstieg der Wiederverkaufsgewinne um 175 % und der Mietgewinne um 95 %.
Es folgt die Tschechische Republik mit einer Gesamtbewertung von 6,97/10. Das Land ist bekannt für seine Brauereien, die Pilsner Urquell und Staropramen in die ganze Welt exportieren. Daher überrascht es nicht, dass das Bier hier am erschwinglichsten ist und im Durchschnitt nur 1,77 € pro Pint kostet.

 

Quelle: https://www.essential-business.pt/2022/10/19/portugal-best-country-to-buy-second-home/