Ihre Immobilien Spezialisten
Full Screen

Sehr grosses Grundstück mit Ruine und Möglichkeit zum Bau eines Hotels, São Bartolomeu de Messines

Grundstück in São Bartolomeu de Messines

ref. LG1991
15.000.000€
  • NA
  • 803.240m2

Sehr grosses Grundstück mit der Möglichkeit ein ruhig gelegenes Hotel mit Pool und Freizeitbereichen neben dem Barragem in São Bartolomeu de Messines zu errichten.

Verwendung
Geschäftlich
Typ
Grundstück
Stadt
São Bartolomeu de Messines
Gemeinde
São Bartolomeu de Messines
Kreisverwaltung
Silves, Faro
Region
Algarve (West)
Grundstücksgröße
803.240 m²
● Berechtigt für Golden Visa
● Grundstück 803.240 m²
● Thema/ Nutzung- Naturtourismus
● Investitionsmöglichkeit
● Bebaubare Fläche von 76.000 m²
● Einfacher Zugang zum Grundstück

Dieses sehr grosse Grundstück befindet sich neben dem Barragem in São Bartolomeu de Messines und bietet einen fantastischen Blick über die Landschaft und die friedliche Umgebung.
Der Vorschlag zielt darauf ab, eine isolierte Hotelanlage in der Aparthotel-Typologie zu bauen, die mit dem Thema Naturtourismus verbunden ist. Insbesondere Bauernhöfe mit landwirtschaftlicher Produktion der regionalen typischen Produkte zu schaffen.

Das Hotel besteht aus:
Hauptgebäude mit Pool, Kapelle und Esplanade, Bungalows, Erholungs- und Freizeitbereiche, sowie Grünflächen mit einheimischer Flora.

Das Hauptgebäude besteht aus 2 Blöcken, einer im Norden, der die Rezeption und das Büro, einen Gemeinschaftsraum mit Blick auf die Landschaft und eine Reihe von Besprechungs- und Konferenzräumen im Erdgeschoss umfasst.

Im Obergeschoss befinden sich 19 Suiten im konventionellen Hotelstil.
Im Süden befinden sich die Freizeit- und Gastronomiebereiche, wie das Restaurant und die Bar im Erdgeschoss und das Fitnessstudio, sowie der SPA Bereich in der ersten Etage.
Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich die Personalräume und das Lager.

Aussenbereich:
Vor dem Hauptgebäude befindet sich der Pool und der Sitzbereich im Grünen.

Die Möglichkeit der Durchführung beeinhaltet:
- Hauptgebäude im möglichen Bebaubaren Bereich
- Sanierung der Capela de Santana und Umwandlung in eine Restaurierungsanlage, einschliesslich der Schaffung einer Aussenterrasse/Esplanade.
- Eine Reihe von Bungalows unterschiedlichen Typs, die innerhalb der definierten Kernstruktur angeordnet sind und die natürlichen Konturen des Geländes in Kombination mit der Sonneneinstrahlung und der Aussicht nutzen
- Bereich im Freien neben dem Stausee für Sport- und Freizeitaktivitäten, Sanierung der angrenzenden Ruine um weitere Möglichkeiten zu schaffen
- Obstgarten und Tiere für den Eigenbedarf und die Interaktion mit den Gästen

Bungalows:
• Zone 1 befindet sich neben der Kapelle
• Bungalows mit 1 SZ, 1+1 SZ und 2 SZ
• Mit Wohnzimmer mit Kochnische, einem Badezimmer und einem überdachten Balkon
• Die 1+1 SZ haben auch ein Zwischengeschoss

Capela de Santana:
• Wird saniert und in einen Restaurantbereich im Hotel mit Aussenterrasse mit Blick auf den See im Westen umgewandelt.
• Die gesamte Bebauung wird durch Freiflächen, Wege, einen Pool und Grünflächen erschlossen

Lage

• Entfernung zum Meer – 22,7 km
• Entfernung zum Strand – 33 km
• Entfernung zum nächsten Golfplatz – 23,4 km
• Entfernung vom Flughafen Faro – 55,7 km
• Entfernung zur nächsten Schule – 24,9 km
• Entfernung zur nächsten Stadt – 4,5 km (Messines)