Die Algarve Immobilien Spezialisten

Warren Buffet investiert in Portugal

Eine Immobilien-Investmentgesellschaft des US-Tycoons Warren Buffet wird in Portugal investieren.

Montag, 21 Oktober 2019 - Presse

Der Multimilliardär wird über seine Tochtergesellschaft Berkshire Hathaway HomesService in den Immobilienmarkt Portugals einsteigen.

Buffet gilt als einer der reichsten Männer der Welt und wird, nachdem er in Spanien investiert hat, nun auch in dem portugiesischen Immobilienmarkt investieren. Es ist nicht bekannt, welche Investitionen getätigt werden, aber am Freitag wird von den internationalen Vertretern des Unternehmens eine offizielle Ankündigung gemacht.

Im vergangenen Jahr investierte die Immobiliengesellschaft von Buffet in den Märkten von London und Berlin. Im Juli investierte Warren Buffet über die gleiche Tochtergesellschaft in spanische Immobilien in Zusammenarbeit mit dem spanischen Unternehmen Larvia, um Immobilien im Mittelklasse- und Luxusbereich zu verkaufen.

Im Februar gab die spanische Immobiliengesellschaft Barcelona Proto Group bekannt, dass sie BHHS als Partner bei der Eröffnung von 150 Immobilienagenturen in Spanien unterstützen wird.

Laut Forbes ist Warren Buffet mit einem Vermögen von 82 Milliarden US-Dollar (74 Milliarden Euro) der drittreichste Mensch der Welt. Er wird von Bill Gates (96 Mrd. USD) und Jeff Bezos (131 Mrd. USD) im Vermögensranking geschlagen.

Warren Buffett ist ein weiterer internationaler Investor, der in den letzten Jahren in den portugiesischen Markt eingestiegen ist.  Nach Angaben des National Statistics Institute (INE) stiegen die Immobilienpreise gegenüber dem Vorjahr um 10,3%.

 

Quelle: https://www.essential-business.pt/2019/09/30/warren-buffet-to-invest-in-portugal/