Die Algarve Immobilien Spezialisten

São Brás de Alportel – eine Stadt mit Vergangenheit

Susanna Gross, Sales & Marketing Manager, Togofor-Homes Immobilien Makler

Montag, 25 September 2017 - Algarve

Diese kleine Stadt mit ca. 10.000 Einwohnern liegt etwa 22 km nördlich von Faro, ist von der Hügelkette „BARROCAL“ umgeben und das Tor zur „SERRA“ – dem bergigen Land mit grüner Landschaft und schattigen Wäldern. Gern haben sich in alten Zeiten die Bischöfe der Algarve hierher zurückgezogen um den heissen Sommern der Algarve zu entfliehen.

São Brás gewann im 19. Jahrhundert durch seine korkverarbeitende Industrie an Bedeutung. Es war der grösste Produzent im Land und weltweit die Nummer 1. Im Laufe der Jahre hat sich die Korkindustrie verlagert und viele Weinproduzenten haben heute auf Schraubverschlüsse oder Glaskorken für ihre Weinflaschen umgestellt.

So haben sich die Zeiten für diese malerische Stadt verändert.

Heute sieht man eine Mischung aus alten und neuen, typisch portugiesischen Häusern und grossen Anwesen von Kaufleuten aus der reichen Vergangenheit. Im historischen Zentrum mit „Praça”, Kirche, Museum, Kunstausstellung, kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants finden Sie alles was das Herz begehrt.

São Brás ist von wunderschönen und interessanten Nachbardörfern und Städten wie Loulé, Querença, Santa Catarina, Santa Bárbara de Nexe und Estói umgeben. Diese sind in die wunderschöne Landschaft mit grüner Natur eingebettet, haben zum Teil Ausblick auf das Meer in der Ferne und liegen doch nicht weit von der Küste entfernt. Togofor-Homes bietet viele hervorragende Immobilien in diesen Bereichen an.

 

Quelle: http://www.theportugalnews.com/news/sao-bras-de-alportel-a-town-with-history/43850