Die Algarve Immobilien Spezialisten

Alcoutim & der Guadiana Fluss- versteckte Juwele

Von Stewart Smith, Togofor-Homes, Büro Tavira

Dienstag, 01 März 2022 - Algarve

Weit entfernt von der Küste, mit Blick auf den grossen Fluss Guadiana, hat Alcoutim die Form eines natürlichen Amphitheaters mit seinen strahlend weissen Häusern und sanften grünen Hügeln als Kulisse. Dieses östliche Ende der Algarve, das an Spanien grenzt, hat wirklich noch nicht viel von der modernen Entwicklung gesehen und ist ein verstecktes Juwel, etwa eine halbe Autostunde von der Küste entfernt.

Hier ist die Nachfrage an Immobilien geringer als an der Küste. Dies ändert sich jedoch aufgrund des Interesses am Guadiana-Fluss, zukünftiger Projekte und wirtschaftlicher Möglichkeiten, dank lokaler und nationaler Entscheidungsfindung sowie EU-Finanzierung.

Dazu gehört der "Recovery and Resilience Plan" (PRR), der ein 9-Millionen-Euro-Projekt für eine neue internationale Brücke zwischen Sanlúcar de Guadiana und Alcoutim finanziert. Ergänzungen zum bestehenden Kooperationsprotokoll wurden im Februar 2022 von der Gemeinde Alcoutim und der CCDR Algarve unterzeichnet, die diese öffentliche Investition durchführen werden.

Grundstücke und Immobilien kommen in dieser Region allmählich auf den Markt und der alternative/ländliche Tourismus ist in den letzten Jahren zu einer attraktiven Investitionsmöglichkeit geworden. Wiederverkäufe sind weniger häufig, da einige Eigentümer nicht ansässig sind; aufgrund von familiären Bindungen, für den Urlaub, zur Vermietung oder dem Ruhestand ihr Eigentum in der Gegend behalten. Es gibt jedoch jetzt auch andere Möglichkeiten in und um diese atemberaubende Gegend- mit der Immobilienagentur Togofor-Homes.